Zum Inhalt springen
FÜGEN SIE DREI PRODUKTE HINZU UND ERHALTEN SIE EINES KOSTENLOS, AUCH IN UNSEREN SPEZIELLEN KITS ERHALTEN SIE EINES KOSTENLOS!!!☀️​
FÜGEN SIE DREI PRODUKTE HINZU UND ERHALTEN SIE EINES KOSTENLOS, AUCH IN UNSEREN SPEZIELLEN KITS ERHALTEN SIE EINES KOSTENLOS!!!☀️​

Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzerklärung und Hinweise 

Über diese Richtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie und allgemeine Datenschutzerklärung gelten für HBD Skincare Distribution SL. Wir bei HBD Skincare Distribution SL nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst und diese Richtlinie und Mitteilung wurden in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) erstellt.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen (in allen Situationen, in denen wir Ihre Daten erfassen), legt Ihre Datenschutzrechte dar und erläutert außerdem, wie das Gesetz und unser Ansatz in Bezug auf Datenschutz und personenbezogene Daten Sie schützen.

Diese Datenschutzerklärung ergänzt alle anderen Datenschutzerklärungen, die wir Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Daten zur Verfügung stellen, und sollte in Verbindung mit diesen Hinweisen gelesen werden.

Unser Status und Details 

Im Sinne der DSGVO sind wir der Datenverantwortliche und alle Anfragen bezüglich der Erhebung oder Verarbeitung Ihrer Daten sollten an unseren Datenschutzbeauftragten gerichtet werden, unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktdaten:

Name oder Titel: Dan Mason 

E-Mail-Adresse: info@sbcskincare. eu 

Postanschrift:

Avenida Fausto Caruana 37 Oficina 3028

Edificio L’epicentre

Puerto de Sagunto

46520 Valencia 

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dieser Richtlinie zu.  

Informationen, die wir sammeln 

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese direkt mitteilen. Sie können dies in Ihrer Eigenschaft als Nutzer dieser Website tun, indem Sie sich nach unseren Waren oder Dienstleistungen erkundigen und Kunde, Lieferant oder potenzieller Lieferant werden.

Personenbezogene Daten umfassen alle Informationen, die sich auf Sie als identifizierbare Person beziehen. Nachfolgend finden Sie Beispiele für die Art von Daten, die dazu gehören können: 

  • Identitätsdaten einschließlich Vornamen, Nachname, Mädchenname, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand und Benutzername oder ähnliche Kennungen.
  • Kontaktdaten können Rechnungen umfassen; Auftragsbestätigung; Privat- oder Arbeitsadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern, persönliche oder berufliche Bezeichnung und Position.  
  • Finanzdaten können Bankkonto- und Zahlungskartendaten umfassen.
  • Daten besonderer Kategorien, zum Beispiel Gesundheits- oder medizinische Daten, Details zu Ihrer Rasse, Religion, Ihrem Geschlecht und Ihrer politischen Meinung.
  • Transaktionsdaten können Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen umfassen, die Sie bei uns gekauft haben, oder im Zusammenhang mit Zahlungen, die wir an Sie geleistet haben.
  • Technische Daten können Internetprotokolladresse (IP), Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung und -standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie andere Technologien auf den Geräten umfassen, die für den Zugriff verwendet werden Webseite.
  • Profil- und Nutzungsdaten können von Ihnen eingereichte Anfragen, Kaufinformationen, Feedback und Umfrageantworten sowie die Art und Weise umfassen, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.
  • Marketingdaten können Einzelheiten zu Präferenzen enthalten, die Sie uns im Zusammenhang mit Marketingmitteilungen von uns mitgeteilt haben.

Wir erfassen möglicherweise auch nicht personenbezogene Daten wie aggregierte Daten. Dabei handelt es sich um Daten, die aus Ihren personenbezogenen Daten gewonnen werden können, Sie aber weder direkt noch indirekt identifizieren. Dazu können Nutzungsdaten gehören, die detailliert beschreiben, wie Sie unsere Website nutzen und mit welchen Funktionen und Bereichen Sie interagiert haben.

Wie erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Zum Sammeln von Daten können verschiedene Methoden verwendet werden, darunter die folgenden Methoden: 

  • Direkte Interaktionen mit uns persönlich, per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise. Beispielsweise könnten Sie uns auf diese Weise Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzinformationen mitteilen.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen mit unserer Website, durch Verwendung des Web-Anfrageformulars [oder des Warenkorbs auf dieser Website]. Beispielsweise könnten Sie uns auf diese Weise Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzinformationen mitteilen.
  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen (Dritte können bei der Verarbeitung personenbezogener Daten der Kategorien Identität, Kontakt und Finanzen eingesetzt werden).

Datengenauigkeit 

Es ist wichtig, dass die Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Sollten sich Ihre Daten ändern, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir unsere Daten aktualisieren können.  

Nutzung Ihrer Informationen

Wir können personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, gemäß der DSGVO speichern und verarbeiten.

Die Informationen, die wir über Sie sammeln und speichern, werden hauptsächlich verwendet: 

  • Um es uns zu ermöglichen, Ihnen unsere Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen, mit Ihnen zu kommunizieren und unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Dazu können Identitäts-, Kontakt-, Finanz- und Transaktionsdaten gehören.

Um Sie über alle Änderungen in unserem Geschäft zu informieren, wie z. B. Verbesserungen unserer Website oder Service-/Produktänderungen, die sich auf unseren Service oder unsere Beziehung zu Ihnen auswirken können. Dazu können Identitäts- und Kontaktdaten gehören.

Wenn Sie ein bestehender Kunde sind, können wir Sie mit Informationen über Waren und Dienstleistungen kontaktieren, die denen ähneln, die Gegenstand eines früheren Verkaufs an Sie waren. Dazu können Identitäts- und Kontaktdaten gehören.

Wenn Sie dem Erhalt solcher Informationen zugestimmt haben, um Informationen über Produkte oder Dienstleistungen anderer Parteien bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Dazu können Identitäts-, Kontakt- und Marketingdaten gehören.

Wenn Sie dem Erhalt unserer E-Newsletter zugestimmt haben, um Ihnen diese zur Verfügung zu stellen. Dazu können Identitäts- und Kontaktdaten gehören.

Wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung nachkommen müssen. Dazu können Identitäts-, Kontakt- und Transaktionsdaten gehören.

Wenn es für unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) erforderlich ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht überwiegen. Dies kann alle Arten von Daten umfassen 

Wenn wir Ihre Daten zu Marketingzwecken erfassen, werden wir zum Zeitpunkt der Datenerfassung stets Ihre Einwilligung einholen, Ihre Daten für diesen Zweck zu verwenden.

Wir werden immer Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für deren Marketingzwecke weitergeben. Dies kann dazu dienen, dass relevante Dritte Sie über Produkte oder Dienstleistungen informieren können, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann für einen anderen Zweck als den Zweck verwenden, für den sie ursprünglich erhoben wurden, wenn wir der Ansicht sind, dass wir sie für diesen anderen Zweck verwenden müssen und ein berechtigtes Interesse daran haben.

Offenlegung Ihrer Informationen

 Es gibt eine Reihe von Umständen, unter denen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben können. Dazu gehören: 

  • Regulierungsbehörden. Wir können Ihre Daten an Aufsichtsbehörden weitergeben, um uns die Einhaltung der Gesetze zu ermöglichen, den Betrugsschutz zu unterstützen und das Kreditrisiko zu minimieren. Dazu können Identitäts-, Kontakt- und Transaktionsdaten gehören.
  • Unsere Lieferanten. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die an der Erfüllung unserer Dienstleistungen für Sie beteiligt sind. Dazu können Identitäts-, Kontakt- und Transaktionsdaten gehören.
  • Drittanbieter-Marketing. Wenn Sie uns dazu zugestimmt haben, können wir Ihre Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, die Sie möglicherweise bezüglich der Waren oder Dienstleistungen kontaktieren, an denen Sie interessiert sein könnten. Dazu können Identitäts-, Kontakt- und Marketingdaten gehören.
  • Geschäftsverkauf. Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb unserer Organisation offenlegen: (a) für den Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen; in diesem Fall können wir Ihre personenbezogenen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer dieses Unternehmens oder dieser Vermögenswerte weitergeben; und (b) wenn das Geschäft von HBD Skincare Distribution SL von einem Dritten gekauft wird, wobei in diesem Fall die von HBD Skincare Distribution SL gespeicherten personenbezogenen Daten über seine Kunden zu den Vermögenswerten gehören, die an den Käufer übertragen werden müssen. Eine solche Übermittlung erfolgt jedoch nur unter der Voraussetzung, dass die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewahrt bleibt und die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie vom Empfänger weiterhin eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass wir unseren Werbetreibenden keine Informationen über identifizierbare Personen offenlegen, ihnen jedoch gelegentlich aggregierte Daten über unsere Website-Besucher und -Kunden zur Verfügung stellen können.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einwilligung dazu zu verweigern, wenn Sie uns Ihre Daten auf dem Formular mitteilen, auf dem wir Ihre Daten erfassen, oder Sie können dies tun indem Sie uns an die oben angegebene Adresse schreiben oder uns eine E-Mail an info@sbcskincare senden. eu jederzeit.

Kontrolle der Nutzung Ihrer Daten 

Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf eine Einwilligung als Rechtsgrundlage berufen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen oder ändern.

Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten verwenden oder die von Ihnen erteilte Einwilligung ändern möchten, können Sie uns an die oben angegebene Adresse schreiben oder uns eine E-Mail an info@sbcskincare senden. eu jederzeit.

Datenspeicherung und Weitergabe Ihrer Daten 

Im Rahmen der Ihnen angebotenen Dienste, beispielsweise über unsere Website, können die von Ihnen bereitgestellten Informationen in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und dort gespeichert werden, da wir hierfür Remote-Website-Server-Hosts einsetzen Bereitstellung der Website und einiger Aspekte unseres Dienstes, die möglicherweise außerhalb des EWR ansässig sind oder Server außerhalb des EWR nutzen – dies ist im Allgemeinen die Art der in der „Cloud“ gespeicherten Daten. Es kann auch von außerhalb des EWR tätigen Mitarbeitern verarbeitet werden, die für einen unserer Lieferanten arbeiten, z. G unser Website-Server-Host, Zahlungsabwicklungsanbieter oder arbeiten für uns, wenn Sie sich vorübergehend außerhalb des EWR befinden.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten kann erfolgen, wenn sich einer unserer Server in einem Land außerhalb des EWR befindet oder einer unserer Dienstleister seinen Sitz in einem Land außerhalb des EWR hat.

Wenn Sie unseren Dienst nutzen, während Sie sich außerhalb des EWR befinden, können Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden, um Ihnen diese Dienste bereitzustellen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise außerhalb des EWR übertragen oder speichern, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin geschützt bleiben, wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt. Wenn wir Lieferanten mit Sitz in den USA einsetzen, können wir Daten an sie übermitteln, wenn sie Teil des Privacy Shield sind, das von ihnen verlangt, einen ähnlichen Schutz für personenbezogene Daten zu bieten, die zwischen dem EWR und den USA ausgetauscht werden.

Sicherheit 

Die Übermittlung von Informationen über das Internet oder E-Mail ist nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit der Daten bei der Übermittlung an unsere Website nicht garantieren: Eine solche Übermittlung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre Daten versehentlich verloren gehen oder offengelegt werden. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wo Sie es gewählt haben), damit Sie auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Sie sollten ein Passwort wählen, das für niemanden leicht zu erraten ist.

Im Falle einer Datenschutzverletzung werden wir das ICO und Sie benachrichtigen, falls die Verletzung zu einem Verlust oder Schaden für Sie führt.

Datenaufbewahrung 

Die Dauer, für die wir Daten aufbewahren und speichern, hängt vom Zweck ab, für den sie erhoben wurden. Wir speichern die Daten nur so lange, wie dies für die Zweckerfüllung erforderlich ist oder gesetzliche Vorgaben erfüllt werden.

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass wir bestimmte Daten über unsere Kunden und Lieferanten mindestens sechs Jahre lang aufbewahren. Zu den Datentypen gehören Kontakt-, Identitäts-, Finanz- und Transaktionsdaten.

Wenn Sie angefordert haben, dass wir Ihnen Marketingmaterialien zur Verfügung stellen, bewahren wir Ihre Daten auf, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln

Unsere Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln ist in unserer Cookie-Richtlinie detailliert beschrieben. Wir verwenden Cookies und Tracking-Pixel, um für unsere Dienste Informationen über Ihren Computer zu sammeln und statistische Informationen über die Nutzung unserer Website bereitzustellen. Solche Informationen identifizieren Sie nicht persönlich – es handelt sich um statistische Daten über unsere Besucher und deren Nutzung unserer Website. Diese statistischen Daten lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre persönliche Person zu.

Wir können auch Informationen über Ihre allgemeine Internetnutzung sammeln, indem wir eine Cookie-Datei und/oder eine Tracking-Pixel-Datei verwenden. Bei Verwendung werden diese Cookies und Tracking-Pixel automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen. Diese Cookie-Datei wird auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert, da Cookies Informationen enthalten, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Ein Tracking-Pixel wird nicht auf Ihrem Computer gespeichert. Sie helfen uns, unsere Website und den Service, den wir Ihnen bieten, zu verbessern.

Alle Computer haben die Möglichkeit, Cookies abzulehnen. Dies können Sie erreichen, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung aktivieren, die es Ihnen ermöglicht, die Verwendung von Cookies abzulehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht auf bestimmte Teile unserer Website zugreifen können, wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen. Wenn wir auf unserer Website mit Werbetreibenden zusammenarbeiten, können unsere Werbetreibenden auch Cookies und/oder Tracking-Pixel verwenden, auf die wir keinen Einfluss haben. Solche Cookies und/oder Tracking-Pixel (sofern verwendet) werden heruntergeladen bzw. angezeigt, sobald Sie auf Anzeigen auf unserer Website klicken.

Ihre Rechte 

Die DSGVO gewährt Ihnen eine Reihe von Rechten in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir erheben. Sie haben das Recht: 

  • Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Dieses Recht wird allgemein als „Antrag auf Auskunft einer betroffenen Person“ bezeichnet und ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben. Für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten müssen Sie keine Gebühr zahlen, es sei denn, wir können nachweislich nachweisen, dass die Anfrage wiederholt oder übertrieben ist. Wir werden auf alle legitimen Datenzugriffsanfragen innerhalb eines Monats antworten. Möglicherweise müssen wir jedoch weitere Informationen von Ihnen einholen, um Ihre Identität und die Legitimität der Anfrage zu bestätigen.
  • Aktualisierung der personenbezogenen Daten anfordern. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, unvollständige oder unrichtige Daten berichtigen zu lassen.
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Auf diese Weise können Sie uns auffordern, personenbezogene Daten zu löschen, wenn kein berechtigter Grund für die weitere Speicherung und Verarbeitung durch uns besteht. Es kann sein, dass wir die Daten nicht immer löschen können, etwa wenn zwischen uns ein laufendes Vertragsverhältnis besteht oder wir gesetzlich zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet sind.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir uns auf die Einwilligung oder unsere berechtigten Interessen (oder die eines Dritten) als Rechtfertigung für die Verarbeitung der Daten berufen.
  • Beschränken Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Dies ermöglicht Ihnen, von uns eine Änderung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise die Grundlage ändern, auf der wir Sie kontaktieren.
  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Sie oder einen Dritten. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen gewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung.
  • Einwilligung widerrufen. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Einwilligung stützen, können Sie diese Einwilligung widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr anbieten. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Sie können diese Rechte jederzeit ausüben, indem Sie uns an die oben angegebene Adresse schreiben oder eine E-Mail an info@sbcskincare senden. eu 

Links von Drittanbietern

Möglicherweise finden Sie auf unserer Website Links zu Websites Dritter. Wenn Sie auf einen Link zu einer Website eines Drittanbieters klicken und diese Website besuchen, erlauben Sie dieser Website möglicherweise, bestimmte Daten über Sie zu sammeln und weiterzugeben. Diese Websites sollten über eigene Datenschutzrichtlinien verfügen, die Sie überprüfen sollten. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung oder Haftung für ihre Richtlinien, da wir keinen Einfluss auf sie haben.

Änderungen an dieser Richtlinie 

Wir können diese Richtlinien aktualisieren, um Änderungen an der Website und Kundenfeedback widerzuspiegeln. Bitte lesen Sie diese Richtlinien regelmäßig durch, um darüber informiert zu sein, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen.

Wir freuen uns über alle Fragen, Kommentare oder Wünsche, die Sie zu dieser Datenschutzrichtlinie haben. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Version: 1. September 2022.